Solar

Solar

Warmwasser und Heizungsunterstützung mit Sonnenkraft

Durch die mit Sonnenkollektoren gewonnene Energie wird in Ein- und Mehrfamilienhäusern die Warmwasseraufbereitung und die Heizung unterstützt.

Ein guter Wärmeschutz des Gebäudes und eine Niedertemperaturheizung (Wand-oder Fußbodenheizung) ermöglichen einen besonders hohen Solardeckungsanteil an der Wärmeversorgung.

Schon eine kleine Solaranlage kann im Jahresdurchschnitt den Warmwasserbedarf eines Haushaltes bis zu 70% decken.

Ihre Vorteile durch Sonnenwärme:

  • Versorgungssicherheit
  • Preisstabilität
  • Kostenreduzierung
  • Klimaschutz

Serviceauftrag